Sie sind hier: Sportreisen » Trekking & Wandern » Zu Fuß auf dem Jakobsweg
 Zu Fuß auf dem Jakobsweg

Zu Fuss auf dem Jakobsweg: eine Pilgerreise auf dem Jakobsweg. Wie ein roter Faden zieht sich der Pilgerweg des Heiligen Jakobus nach Santiago de Compostela. Neben seiner spirituellen Bedeutung besitzt der zum Kulturerbe der Menschheit erklärte Jakobsweg noch einen weiteren historischen Wert, nämlich den, das Rückgrat der ...

» Zu Fuß auf dem Jakobsweg - Pilgerreise Jakobsweg  «
Reise-Nr. 142

... kulturellen Einheit Europas gewesen zu sein. Die Route der Pilger nahm ihren Ausgang von Schweden, Polen, den Niederlanden, Irland und den Britischen Inseln. Seit dem 9. Jh. machen sich Tausende von Pilgern aus ganz Europa auf den Weg zum Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela.

Höhepunkte der Reise auf dem Jakobsweg

Von St. Jean Pied de Port nach Santiago de Compostela. Vier Wanderetappen durch kontrastreiche Landschaften. Jede Etappe ist einzeln für sich buchbar, aber auch in Kombination. Die Hotels sind vorgebucht. Möglichkeit zum organisierten Gepäcktransport. Das Tempo der täglichen Wanderungen bestimmt jeder Teilnehmer selbst.

» Preisgünstige Pilgerreise - Zu Fuß auf dem Jakobsweg «
Preisgünstige Pilgerreise - Zu Fuß auf dem Jakobsweg

Die Reiseroute

St. Jean Pied de Port - Pamplona - Burgos - Léon - Astorga - Santiago de Compostela

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Zu Fuß auf dem Jakobsweg

Auf vier herrlichen Etappen folgen wir dem „camino francés“, dem gelben Pilgerpfeil und durchwandern die kontrastreichen Landschaften von Saint Jean Pied de Port nach Santiago - die Berge der Pyrenäen im Norden, das Weinanbaugebiet La Rioja, die weiten Landschaften der kastilischen Hochebene Meseta und die sattgrünen Berglandschaften Galiciens. Wir passieren die historischen Städte Pamplona, Burgos, Astorga, León und natürlich Santiago de Compostela. Daneben viele kleinere Pilgerorte, kleine Einsiedeleien, historische Wegkreuze und verzierte Brücken.

» Astorga: Bischofspalast und Kathedrale «
Astorga: Bischofspalast und Kathedrale

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • Erste Etappe: 5-Tage-Tour. Von St. Jean Pied de Port nach Pamplona (ca. 70 Kilometer - 5 Tage / 4 Nächte)
    Anreise nach Pamplona. Von hier aus erfolgt der Taxitransfer (nicht inkludiert) zum Hotel in St. Jean Pied de Port. Am nächsten Tag Beginn der Wanderung durch die Porte d’Espagne (Spanientor) zur französisch-spanischen Grenze am Bentarte-Pass. Übernachtung in Roncesvalles. Von hier aus geht es am nächsten Tag über Viscarret zum Erro-Pass und nach Zubiri mit der Brücke Puente de la Rabida. Wanderungen: Drei Etappen mit einer Gesamtdistanz von ca. 70 km.
  • Zweite Etappe: 11-Tage-Tour. Von Pamplona nach Burgos (ca. 220 Kilometer - 11 Tage / 10 Nächte)
    Anreise nach Pamplona. Von hier aus geht es zunächst nach Puente la Reina, wo der navarrische (von St-Jean-Pied-de-Port kommend) und der aragonesische Jakobsweg (von Somport kommend) zusammentreffen. Der Weg nach Burgos führt über Estella, das wegen seines Reichtums an Baudenkmälern „Toledo des Nordens“ genannt wird und durch die vom Weinbau geprägte Landschaft Logroños. Es folgt Nájera, das im 10. und 11. Jh. Sitz der Könige von Navarra war. Weiter über Santo Domingo de la Calzada, Belorado und San Juan de Ortega nach Burgos, der Hauptstadt der Provinz. Als einstige Festung gegen die Mauren 850 gegründet, stieg die Stadt im 11. Jh. zur Krönungsstadt auf. Die prächtige gotische Kathedrale wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erhoben. Wanderungen: Neun Etappen mit einer Gesamtdistanz von ca. 220 km.
  • Dritte Etappe: 12-Tage-Tour. Von Burgos nach Astorga (ca. 240 Kilometer - 12 Tage / 11 Nächte)
    Anreise nach Burgos. Der Weg führt über Castrojeriz an einem alten Bewässerungskanal entlang bis nach Frómista mit seiner romanischen Kirche, die durch eine für diese Zeit perfekte Architektonik besticht. Über Calzadilla de la Cueza, Bercianos und Mansilla de las Mulas wird schließlich León erreicht. Die Kathedrale von León gilt als eine der schönsten Spaniens. Das hiesige Museum San Isidoro beherbergt eine Bibliothek mit Büchern aus dem 10. Jh. Das Etappenziel ist Astorga. Der Ort liegt etwa 50 Kilometer westlich von Léon am Fuße der Montes de Léon, einer über 2.000m hohen Bergkette. Wichtigste Sehenswürdigkeit ist die Kathedrale Santa Maria aus dem 8. Jh. und der Bischofspalast, der einst von Antoni Gaudí im neogotischen Stil gestaltet wurde. Wanderungen: Zehn Etappen mit einer Gesamtdistanz von ca. 240 km.
  • Vierte Etappe: 13-Tage-Tour. Von Astorga nach Santiago de Compostela (ca. 270 Kilometer - 13 Tage / 12 Nächte)
    Über Rabanal del Camino, vorbei am „Cruz de Ferro“, dem höchsten Punkt des Jakobswegs, geht es nach Ponferrada, mit einer beeindruckenden Templerburg. Dem Ort Sarria kommt eine besondere Bedeutung zu, da es von hier aus noch etwa 100 Kilometer nach Santiago de Compostela sind, der Mindeststrecke für Fußpilger. Der weitere Weg führt durch grüne Landschaften mit vielen romanischen Kirchen nach Lavacolla, der vorletzten Station des Weges. Hier mussten sich die Pilger früher reinigen, bevor sie nach Santiago einzogen. Die 90.000 Einwohner zählende Stadt Santiago de Compostela bietet neben der Kathedrale eine wunderschöne Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden ist. Wanderungen: Elf Etappen mit einer Gesamtdistanz von ca. 270 km.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Die Kirche von San Pedro de la Nave, El Campillo «
Die Kirche von San Pedro de la Nave, El Campillo

Weitere Programme

  • Letzte Etappe des Jakobswegs von Sarria nach Santiago de Compostela (ca. 115 Kilometer - 8 Tage / 7 Nächte oder 10 Tage / 9 Nächte)
Der Tourverlauf und Preise können bei uns angefordert werden.

» Zu Fuss auf dem Jakobsweg - Beeindruckendes Tor in Burgos «
Zu Fuss auf dem Jakobsweg - Beeindruckendes Tor in Burgos

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Übernachtungen in einfachen **/* Hotels, Pensionen oder Hostals (Standard Landeskat.), alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Mahlzeiten: tägliches Frühstück im Hotel (erweitertes Frühstück oder Frühstücksbüffet)
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
Nicht enthalten: Anreise nach/von Spanien (gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot).

Mindestgruppengröße: 1 / Max. Gruppengröße: 10 Personen.

Charakteristik / Komfort

Unser Programm besteht aus vier Tour-Etappen und führt von St. Jean Pied de Port bis nach Santiago de Compostela, Endstation des Jakobsweges. Wir reservieren die Hotels und organisieren, wenn gewünscht, auch den Gepäcktransport mit einem Taxi von Ort zu Ort. Gerne buchen wir auch die Flüge ab/bis Deutschland sowie die Transfers. Das Tempo für die täglichen Wanderungen mit einer Streckenlänge zwischen 10 und 30 Kilometern bestimmt jeder Teilnehmer selbst. Der Weg ist gut ausgeschildert. Jedem Teilnehmer sei empfohlen, sich schon in Deutschland mit guten Wanderkarten zu versorgen.

Eine Agentur vor Ort steht bei Problemen und Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Eine Beschreibung der einzelnen Etappen kann bei uns angefordert werden. Die Etappen können einzeln oder auch in Kombination zu Ihrem Wunschtermin gebucht werden.

» Zu Fuß auf dem Jakobsweg «
Zu Fuß auf dem Jakobsweg

Reisetermine 2016 / 2017 und Preise pro Person in €

Gepäcktransport:
1. Etappe: + 55,- €
2. Etappe: + 120,- €
3. Etappe: + 140,- €
4. Etappe: + 150,- €

Etappen im Reisezeitraum:
Tour 1 = 1. Etappe
Tour 2 = 2. Etappe
Tour 3 = 3. Etappe
Tour 4 = 4. Etappe

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by Ikarus



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Tage)   
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Newsletter abonnieren: aktuelle Reisen & Lastminute Angebote. 
       

Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang


Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78


» Kontakt per E-Mail
 
» Partnerprogramm
» Feedback
» Unser Team

» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika
 
Sportreisen Sporturlaub Urlaub Reisen Sport - Ihr Reiseportal im Internet - www.sport.xtremo.de